Unter-Navigation "Verband"

Ethik

Der ehemalige Ethik- und Beschwerderat wagt einen Neustart!

Fachverantwortliche*r Ethik

Berufsethische Themen sind ein wichtiger Bestandteil der Ergotherapie. Aus diesem Grund hat sich der EVS entschieden, eine*n Fachverantwortliche*n Ethik anzustellen, der/die von einem ebenfalls neu konstituierten Ethikbeirat – besetzt mit vier bis sechs Beiratsmitgliedern – unterstützt wird.

Der*die Fachverantwortliche*r übernimmt folgende Aufgaben:

  • Erarbeitung von Entscheidungshilfen zuhanden der Verbandsführung bei berufsethisch relevanten sowie aktuellen Themen
  • Positionierung in Bezug auf berufsethische Themen
  • Berufsethische Reflexion anregen
  • Berufskodex lebendig halten*
  • Befähigen der Mitglieder (Fortbildung/Informationen)

Zum Stelleninserat geht's hier.

*Der Berufskodex des EVS wurde nach einer breiten Vernehmlassung von der EVS-Delegiertenversammlung im Mai 2011 verabschiedet.

Ethikbeirat EVS

Der Ethikbeirat unterstützt unter der Leitung der oder des “Fachverantwortlichen Ethik” verschiedene Gremien des EVS in der berufsethischen Reflexion. Wir sind daher auf der Suche nach 4 bis 6 interessierten Kolleg*innen aus allen Sprachregionen der Schweiz, die zusammen den Ethikbeirat bilden.

Zum Mitgliederaufruf geht's hier. (Bitte nach unten scrollen.)


Dokumente