Sous la navigation "Exercice de la profession"

Participation

ENOTHE-définition consensuelle
L’engagement, par l’occupation, dans des situations de vie socialement contextualisées.

Bemerkungen aus der Literatur

  • wird im ICF lediglich aus objektiver Sicht beurteilt [8], während in ergotherapeutischen Theorien subjektive und objektive Sicht eingeschlossen ist [7,9,14,26]

Bemerkungen der Arbeitsgruppe

  • interprofessionell benutzter Begriff im Gesundheitswesen; allerdings manchmal nur Bedeutung der „Teilnahme“ berücksichtigt
  • wird in Berufspraxis zunehmend als Prinzip umgesetzt und als Begriff benutzt
  • in der Therapie nur umsetzbar, wenn diese in der natürlichen Umgebung der KlientInnen stattfindet

Empfehlungen der Arbeitsgruppe für die Deutschschweiz

  • breite Bedeutung berücksichtigen: „Teilnahme“ und „Teilhabe“
  • Unterschied zwischen ICF-Konzept (nur objektive Bedeutung) und ergotherapeutischer Sichtweise (objektive & subjektive Bedeutung) berücksichtigen