orthopartner ag
ZHAW
Rheumaliga Schweiz
Redcross
VCW
vaudoise
HIN

Der Ethik- und Beschwerderat des EVS

Der EVS führt einen Ethik- und Beschwerderat. Dieser besteht aus 7-9 Mitgliedern aus den verschiedenen Sprachregionen der Schweiz, welche durch die Delegiertenversammlung gewählt werden.
 
Der Ethik- und Beschwerderat bearbeitet Anfragen und Beschwerden, welche im Zusammenhang mit dem Berufskodex des EVS  stehen.

Der Berufskodex des EVS wurde nach einer breiten Vernehmlassung von der EVS-Delegiertenversammlung im Mai 2011 verabschiedet.
 
Mitglieder des Ethik- und Beschwerderates:

Gabriele Bracher, Claudia Lucek, Ruth Hersche, Isabelle Debecker, Brigitte Noack-Mazzocchi, Andrea Verena Hubschmid, Evelyn Stacher
 

Der Ethik- und Beschwerderat sucht weitere Mitglieder. Nebenstehend weitere Informationen.

Für Informationen
auf Deutsch: Claudia Lucek, ergotherapie.lucek@hin.ch
auf Französisch: Isabelle Debecker, isabelle@debecker.nom.fr
auf Italienisch: Ruth Hersche, ruth.hersche@supsi.ch

Haben Sie eine Anfrage an den Ethik- und Beschwerderat? Klicken Sie nebenstehend auf das Formular „Erstkontakt“ (in Italienisch Formulario „primo contatto").

EVS / ASE
Altenbergstrasse 29, PF 686,
3000 Bern 8
T +41 31 313 88 44
F +41 31 313 88 99

Ein(e) ErgotherapeutIn suchen

Name/Firma
powered by onsite.cms