orthopartner ag
ZHAW
Rheumaliga Schweiz
Redcross
VCW
vaudoise
HIN

Internationale Delegationen

EVS-Delegierte für WFOT

World Federation of Occupational Therapists
 
Theresa Witschi
Ottenbergstrasse 57
8049 Zürich
T +41 44 422 05 07
theresa.witschi@puk.zh.ch


1. Stellvertretender Delegierter: Urs Müller
2. Stellvertretende Delegierte: Vera Kaelin

 
www.wfot.org
 
                                                                                
 

EVS-Delegierte für COTEC

Council of Occupational Therapists for the European Countries
 
Iris Lüscher Forrer
EVS Geschäftsstelle
Altenbergstrasse 29, PF 686,
3000 Bern 8
T +41 31 313 88 44
F +41 31 313 88 99
iris.luescher@ergotherapie.ch

www.coteceurope.eu

                                                                                       
 

 

Welttag der Ergotherapie (World OT Day)

Die WFOT stellt die Unterlagen zum Welttag der Ergotherapie jeweils unter folgendem Link zur Verfügung: http://www.wfot.org/ResourceCentre.aspx
Kategorie: World OT Day.

 

Bericht des 32. Council Meeting (CM) und Focus Day des WFOT 2016

Luzia Isenegger vertrat die Schweiz vom 6.-11. März am 32. Council Meeting (CM) und am Focus Day in Medellin, Kolumbien. Ihr Bericht dazu ist auf der rechten Seite der Website unter "WFOT Bericht CM 2016 Kolumbien" abrufbar.

Neue Position Statements
Folgende Position Statements wurden entwickelt und am CM 2016 genehmigt:
 

  • Occupational Therapy in Work Related Practice
  • Occupational Therapy in Disaster Risk Reduction (DRR)
  • Occupational Therapy in End of Life Care
  • Use of Social Media
  • Occupational Therapy Services in School Based Practice
  • Ethics, Sustainability and Global Experiences
  • WFOT Code of Ethics (aktualisiert)

Die Positionpapers sind im Ressource Center der WFOT Webseite unter http://www.wfot.org/ResourceCentre.aspx (Kategorie: Position Statements) zugänglich.


Human-Resources-Projekt 2014

Entdecken Sie die Ergebnisse des Human-Resources-Projekts auf einer neuen Google-Map unter folgendem Link http://goo.gl/YadqYM . Alphabetische und numerische Angaben zu den einzelnen Ländern finden Sie auf unter http://www.wfot.org/ResourceCentre.aspx Suche Kategorie: Human Resources Project.


WFOT Bulletin

Das Bulletin ist eine wissenschaftlich orientierte Fachzeitschrift des WFOT. Es ist online auf der WFOT website http://www.wfot.org/ – “Resource Centre > Bulletin – Members only login” und kann von den  Individual WFOT- Members heruntergeladen werden. 
Mitglied werden Sie via EVS und mit einem Jahresbeitrag von CHF 26.00. Sie können das Anmeldeformular online beziehen; Application Formular WFOT (rechte Seite).


WHO-Publikationen zu den Rechten und Integration von Menschen mit Behinderungen

Zusammen mit den Behindertenorganisationen und Berufsverbänden arbeitet die WHO intensiv an der Umsetzung der Rechte für Menschen mit Behinderung. Durch den Weltverband ist die Ergotherapie darin vertreten und übernimmt zunehmend eine aktive Rolle.

Grundlegende Dokumente wurden publiziert, wie:

  • World Report on Disability, 2011.
  • Joint position paper on the provision of mobility devices in less resourced settings, 2011.
  • International Perspectives on Spinal Cord Injury, 2013.

Alle Publikationen enthalten Ergotherapie-relevante Forschungsergebnisse, die das Aufgabengebiet der Ergotherapie im internationalen Kontext aufzeigen.


Die WHO lädt zur Mitarbeit am neuen ICD-11, Kapitel Mental and Behavioral Disorders ein
Liebe Kolleginnen und Kollegen
2011 hat die Entwicklung der neuen International Classification of Diseases (ICD 11) begonnen. Es ist  ein langjähriges Projekt der WHO, das im Jahr 2017 an der UNO Weltgesundheitskonferenz zur Abstimmung vorliegen soll.  Die WHO lädt Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten im Bereich Psychiatrie zur Teilnahme an der Entwicklung ein (siehe Dokument rechts 'WHO Global Clinical Pract_ Network for ICD-11').
Zum gegenwärtigen Zeitpunkt sind Fachleute aus der Praxis gefragt, mit  Vorschlägen Kommentaren,  Feldstudien, Ergänzungen, Beiträge zu leisten.
Die WHO lädt dazu speziell auch Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten ein ihr Wissen und ihre Erfahrungen einzubringen. Sie möchte wissen, ob das Kapitel “Mental and Behavioral Disorders”  für die  verschiedenen Gesundheitsberufe brauchbar, nützlich und  anwendbar ist. Die WHO hat dazu das  Netzwerk Global Clinical Practice Network (GCPN) entwickelt, an welchem bereits 127 Länder beteiligt sind. Mit dem angefügten Link kann  man sich ins Netzwerk einloggen. Die  Mitarbeit wird elektronisch gut geführt und erfordert einen monatlichen Zeitaufwand von 30 Minuten. http://www.globalclinicalpractice.net

Luzia Isenegger
EVS Delegierte für den Weltverband


WFOT-Definition für Ergotherapie

Diese aktualisierte Definition für Ergotherapie ist von den Mitgliedländern 2012 genehmigt worden:

“Occupational therapy is a client-centred health profession concerned with promoting health and well being through occupation. The primary goal of occupational therapy is to enable people to participate in the activities of everyday life. Occupational therapists achieve this outcome by working with people and communities to enhance their ability to engage in the occupations they want to, need to, or are expected to do, or by modifying the occupation or the environment to better support their occupational engagement” (WFOT 2012).
 

Zusätzlich liegen von den einzelnen Mitgliedländern spezifische Definitionen vor, bezogen auf ihre jeweiligen kulturellen Gegebenheiten. Siehe: www. wfot.org, Resource Centre, General category, Definitions of Occupational Therapy from Member Organisations

 

Ergänzend zur obigen Definition hat der Weltverband ein Statement formuliert, worin die Werthaltung und Philosophie der Ergotherapie beschrieben wird: Statement on Occupational Therapy

 


Guiding Principles on Diversity and Culture
Dieses Dokument (siehe pdf-Datei rechts) ist das Resultat einer weltweiten Zusammenarbeit unter Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten.  Es soll uns in der Arbeit mit Klienten, Studierenden, Institutionen, Forschungsprojekten unterstützen, um kulturelle Eigenheiten besser wahrzunehmen und zu verstehen.

COTEC-Kongress 2012 in Stockholm

COTEC-Kongress 2012 in Stockholm

Der COTEC Kongress 2012 fand vom 24.-27. Mai in Stockholm statt.

Alle weiteren Informationen finden Sie unter www.cotec2012.se 

 


Überblick zu Zahlen und Informationen der COTEC Mitgliedländer

COTEC veröffentlicht jährlich das Summary of OT Profession. Darin sind viele interessanten Zahlen und Fakten rund um die Ergotherapie in den verschiedenen europäischen Mitgliedländern enthalten.
COTEC Facts and figures 


EVS / ASE
Altenbergstrasse 29, PF 686,
3000 Bern 8
T +41 31 313 88 44
F +41 31 313 88 99

Ein(e) ErgotherapeutIn suchen

Name/Firma
powered by onsite.cms